museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Wolmirstedt Archivalien [A_509.01]

Feldpostkarte von Emil Gremler an Udo Gremler vom 12. März 1915

Vorderseite Feldpostkarte von Emil Gremler an Udo Gremler vom 12.03.1915 (Museum Wolmirstedt RR-F)
Provenance/Rights: Museum Wolmirstedt (RR-F)

Description

Karte im A5-Querformat, beidseitig bedruckt bzw. beschrieben.
Rückseite: Foto mit Stadtansicht von Birnbaum im Bezirk Posen. Zu sehen ist der Marktplatz mit dem Hotel "Schwarzer Adler", Inhaber war vermutlich Carl Block, sowie eine Seitenstraße mit Menschen und Fuhrwerk.
Vorderseite mit schwarzem Vordruck für Adress- und Briefmarkenfeld. Am linken Rand Hinweis auf Druckhaus der Postkarte: "Verlag v. Julius Buchwald, Birnbaum".
Karte ist von Emil Gremler handschriftlich mit Bleistift beschrieben: "Herrn // Udo Gremler // Brandenburg a. / H. //
Gr. Gartenstr. # 10 I" sowie "d. 12.3.15 // Liebe Eltern! Um ½ 10 Uhr // glücklich angekommen; der // Empfang war sehr gut, es // sind noch von Berlin Kameraden zu gekommen. Wir // haben alle Kameradschaft // geschlossen weiß daheim // jeder was auf dem Spiel // steht. Meine nächste Adresse // teile noch mit da jetzt // in Massenquartier. Viele Grüße // Emil".
Oben rechts grüne Briefmarke mit dem Motiv der Germania und dem Geldwert "5". Darauf schwarzer, runder Stempelabdruck: "BIRNBAUM (BZ. POSEN) 1 // 13.3.15 [...]".

Material/Technique

Papier, Bleistift, Tinte / Druck, Handschrift, Stempelabdruck, Klebstoff

Measurements

L: 8,8 cm x B: 13,8 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where
Received ...
... Who:
... When
... Where

Part of

Keywords

Created
Międzychód
15.88988304138252.601001739502db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Written
Międzychód
15.88988304138252.601001739502db_images_gestaltung/generalsvg/Event-7.svg0.067
Received
Brandenburg an der Havel
12.55611133575452.411666870117db_images_gestaltung/generalsvg/Event-11.svg0.0611
Sent
Międzychód
15.88988304138252.601001739502db_images_gestaltung/generalsvg/Event-13.svg0.0613
Map
Created Created
1900 - 1920
Written Written
1915
Received Received
1915
Sent Sent
1915
1899 1922

Object from: Museum Wolmirstedt

Das Wolmirstedter Museum wurde 1927 gegründet und befindet sich seit 1981 in einer teilweise ausgebauten Bruchsteinscheune auf der Schlossdomäne, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.