museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Wolmirstedt Archivalien [A_1082.01]

Bewerberheft für Deutsches Turn- und Sportabzeichen des Deutschen Reichausschusses für Leibesübungen für Alfred Hanne, 1923

Auszeichnung für Deutsches Turn- und Sportabzeichen des Deutschen Reichausschusses für Leibesübungen für Alfred Hanne, 1923 (Museum Wolmirstedt RR-F)
Provenance/Rights: Museum Wolmirstedt (RR-F)

Description

8-seitiges Heft mit losem Einband.
Vorderseite des Einbandes mit Blindprägung: in ovalem Lorbeerkranz die Buchstaben "DRA".
Innenseiten des Heftes mit Vordrucktext zum Deutschen Turn- und Sportabzeichen für Männer (Meldestellen der Verbände nach Sportart, Bestimmungen für das Deutsche Turn- und Sportabzeichen, Ausführungsbestimmungen).
Der Bewerber für das Abzeichen, Alfred Hanne, hat zwei von fünf Übungsgruppen bestanden.

Material/Technique

Papier, Tinte, Metall, Barytfotopapier, Klebstoff / Druck, Handschrift, Stempelabdruck, Heftung, S/W-Abzug, Klebung

Measurements

L: 21,7 cm x B: 14,6 cm

Received ...
... Who:
... When
... Where
Mentioned ...
... Who: [Probably]

Part of

Links / Documents

Keywords

Written
Deutsches Reich
10.65307617187550.42951965332db_images_gestaltung/generalsvg/Event-7.svg0.067
Received
Wolmirstedt
11.61666679382352.25db_images_gestaltung/generalsvg/Event-11.svg0.0611
Map
Written Written
1900 - 1920
Received Received
1923
1899 1925

Object from: Museum Wolmirstedt

Das Wolmirstedter Museum wurde 1927 gegründet und befindet sich seit 1981 in einer teilweise ausgebauten Bruchsteinscheune auf der Schlossdomäne, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.