museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Wolmirstedt Archivalien [A_1844]

Teilnahmeurkunde für Rudolf Ruppert zu einem URANIA-Kurs, 1972

Teilnahmeurkunde für Rudolf Ruppert zu einem URANIA-Kurz, 1972 (Museum Wolmirstedt RR-F)
Provenance/Rights: Museum Wolmirstedt (RR-F)

Description

Papier im A4-Hochformat mittig gefaltet, so das ein A5-Format einsteht.
Vorderseite mit Druck des Logos der URANIA, darunter Text: "URANIA // KREISVORSTAND".
Innenseite links mit gedrucktem Text. "Ziel des gesamten Wirkens der URANIA ist die hochgebildete, die Staatsmacht ausübende sozialistische Persönlichkeit, die mit großer Sachkenntnis die gesellschaftlichen und beruflichen Aufgaben erfüllt und an einem regen geistig-kulturellen Leben interessiert ist."
Innenseite rechts mit gedrucktem Text und Text in Schreibmaschinendruck, der Rudolf Ruppert die Teilnahme an einem Kurs zum Thema "Einführung in die Aufgaben und Grundprinzipien der Menschenführung im Sozialismus" im Zeitraum von Oktober 1971 bis Mai 1972 bescheinigt.
Die Urkunde ist durch den Leiter des Kurses sowie den Kreissektretär der URANIA Wolmirstedt unterzeichnet.

Material / Technique

Papier, Tinte / Druck, Schreibmaschinen-Druck, Handchrift, Stempelabdruck

Measurements ...

L: 21 cm x B: 14,8 cm

Received ...
... who:
... when
... where

Links / Documents ...

Tags

Received Received
1972
Issued Issued
1972
1971 1974

Object from: Museum Wolmirstedt

Das Wolmirstedter Museum wurde 1927 gegründet und befindet sich seit 1981 in einer teilweise ausgebauten Bruchsteinscheune auf der Schlossdomäne, ...

Contact the institution

[Last update: 2019/04/12]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.