museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturstiftung Dessau-Wörlitz Originalausstattung Schloss Wörlitz Wedgwood-Sammlung [II-351]

Urnenvase

Urnenvase (Kulturstiftung Dessau-Wörlitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kulturstiftung Dessau-Wörlitz (CC BY-NC-SA)

Description

Der eiförmige Vasenkörper ruht auf einem Glockenfuß mit Plinthe. Den Fuß umzieht ein Band aus versetzt übereinanderliegenden Akanthusblättern. Der Vasenkörper wird von einem plastischen Feston in Form von einem durch Schlaufen gezogenen Tuch umspielt. Der durch einen schmalen Wulst abgesetzte Hals verjüngt sich nach oben. Er wird auf der ganzen Länge von einem breiten Ring versetzt übereinanderliegender Akanthusblätter umgeben und endet in einem Kranz aus Ruten, die fascienartig kreuzweise gebunden sind. Auch die geschwungenen Henkel, die auf den Schultern aufsitzen, sind gleich einem gefaltetem Tuch gebildet. In der Mitte eines jeden Henkels sitzt auf einem schmalen Ring eine kleine Kugel. Der gewölbte Deckel trägt ebenfalls eine Kugel. Diese Form trägt im Shape Number One Book die Shape Nr. 40. Die Vase war in zehn verschiedenen Größen sowie in verschiedenen Keramikarten erhältlich.
Marke: WEDGWOOD & BENTLE
(KSDW)

Material / Technique

Black Basalt Ware, geformt und gebrannt

Measurements ...

H. 40,1 cm, Dm. 18,5 cm

Created ...
... who:
... when [about]
... where

Relation to places ...

Literature ...

Created
Etruria (England)
-2.183330059051553.016670227051db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
England
-253db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

Die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz hat sich die Verwaltung und Pflege der Kernbereiche des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches zur Aufgabe ...

Contact the institution

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.