museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Winckelmann-Museum Stendal Weitere deutsche Stadt- und Landschaftsansichten Grafik von der Renaissance bis zu Klassizismus und Romantik [WM-VI-b-c-87]

Schloss zu Dessau aus dem Park gesehen (aus einem der Hefte "Versch. Interss. Ansichten von Dessau u. Wörlitz)

Schloss zu Dessau aus dem Park gesehen (aus einem der Hefte "Versch. Interss. Ansichten von Dessau u. Wörlitz) (Winckelmann-Museum Stendal CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Winckelmann-Museum Stendal (CC BY-NC-SA)

Description

Die braune Aquatinta erstellt Christian Haldenwang um 1800 nach einer Zeichnung von Heinrich Theodor Wehle. Das Schloss von Dessau ist halbrechts im Hintergrund. Im Vordergrund führt rechts eine Brücke über einen Bach. Links stehen Bäume und auf dem Weg steht ein Gärtner mit einem Karren. Die Graphik gibt alles in sepiaähnlichem braun wieder.

Bezeichnet: DAS SCHLOSS ZU DESSAU aus dem Thiergarten gesehen. Chalcographische Gesellschaft zu Dessau 1800.
u.l.: gezeichnet von Wehle.
u.r.: geätzt von Haldenwang.

Material/Technique

Aquatinta, braun

Measurements

Platte: 25,6 x 34,3 cm; Blatt: 33,4 x 41,4 cm

Printing plate produced ...
... Who:
... When

Relation to places

Keywords

Object from: Winckelmann-Museum Stendal

Das Winckelmann-Museum wird seit 2000 von der Winckelmann-Gesellschaft getragen. Die Winckelmann-Gesellschaft geht auf eine kontinuierliche Pflege ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.