museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Burg- und Schlossmuseum Allstedt Sakrale Kunst [16/85/203]

Kruzifix

Kruzifix (Burg- und Schlossmuseum Allstedt CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Burg- und Schlossmuseum Allstedt / Adrian Hartke (CC BY-NC-SA)

Description

Das spätgotische Kruzifix ist dem Dreinageltypus zuzuordnen. Christus hat seinen Mund und seine Augen geschlossen. Sein Martyrium scheint beendet zu sein. Er trägt einen Bart und lange Haare, die links von ihm vorn gebündelt herunterhängen. Sein Kopf ist nach rechts geneigt und wird bekrönt von einer Dornenkrone. Der Körper ist ausgezehrt und die Rippen sind deutlich erkennbar. Das in Falten geworfene Lendentuch ist in der Mitte zusammengerafft und geknotet worden. Verschiedene ältere Fassungsreste sind in Teilen noch vorhanden. Die Christusskulptur ist an ihrem rechten Fuß beschädigt.

Material/Technique

Holz

Measurements

H 60 cm x B 45 cm x T 6 cm; Christusskulptur H 40 cm x B 40 cm x T 6 cm

Created ...
... When
... Where

Keywords

Object from: Burg- und Schlossmuseum Allstedt

Burg & Schloss Allstedt: Kaiserpfalz und Reformationsstätte Burg & Schloss Allstedt ist mit seiner einzigartigen Bau- und Nutzungsgeschichte und ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.