museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Börde-Museum Burg Ummendorf Druckerzeugnisse [2013-262]

Gesangbuch, Faber 1760

Gesangbuch, Faber 1760 (Börde-Museum Burg Ummendorf RR-F)
Provenance/Rights: Börde-Museum Burg Ummendorf (RR-F)

Description

"Neu-eingerichtetes Kirchen- und Haus-Gesang-Buch, Welches nach der Ordnung des Heils die nöthigsten Glaubens-Lehren und Christen-Pflichten, In 1060 auserlesenen alten und neuen Liedern in sich fasset, Zum Gebrauch der Evangelisch-Lutherischen Gemeinden im Herzogthum Magdeburg, Auf allergn. Königl. Vergünstigung nach vorhergegangener allerhöchst-angeordneten Censur, mit noethiger Erklärung duckeler Worte und Redens-Arten herausgegeben von Johann Adam Steinmetz, Königl. Preußis. Consist Rath, Gen. Superint. im Herzogt. Magdeburg, und Abt des Klosters Berga. Die vierte Auflage. Mit Koenigl. Preuß. allergnädigstem PRIVILEGIO. Magdeburg zu finden bey Michael Jacob Behlen, und Gabriel Gotthilf Fabern. 1760." Ledereinband, Buchdeckel mit Initialen und Jahreszahl geprägt: Abb. Krone, darunter: M. L. K. / J. C. S. / 1765. 768 nummerierte Seiten sowie 12 Blatt Registerteil (beidseitig bedruckt) ohne Seitenangabe. Handschriftlicher Text auf der ersten Innenseite des Gesangbuches: Bescheinige, daß ich verfertigten ... richtig erhalen habe ... Magdeburg, den 6. Juny 1749.

Material/Technique

Papier, Pappe, Leder / Buchbinderei

Measurements

Länge: 165 mm, Breite: 10 mm, Höhe: 43 mm

Published ...
... Who:
... When
... Where

Relation to time

Keywords

Published Published
1760
[Relation to time] [Relation to time]
1765
1759 1767

Object from: Börde-Museum Burg Ummendorf

Das Börde-Museum in der Burg Ummendorf ist das kulturgeschichtliche Regionalmuseum der Magdeburger Börde und wird vom Landkreis Börde ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.