museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Winckelmann-Museum Stendal Porträts der Zeitgenossen Winckelmanns [WM-VI-b-d-265]

August Herrmann Francke

August Herrmann Francke (Winckelmann-Museum Stendal CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Winckelmann-Museum Stendal (CC BY-NC-SA)

Description

Das Porträtkupfer des Hallenser Theologen und Philologen August Herrmann Francke (1663-1727) schuf Johann Georg Wolffgang (1662-1744) nach einem Gemälde von Antoine Pesne (1683-1757), befindlich in der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Bekannt wurde Francke, als einer der Hauptvertreter des Pietismus, durch seine Stiftungen im Unterrichts- und Erziehungswesen - die heute berühmten sog. Franckischen Stiftungen in Halle. Für Johann Joachim Winckelmann war die Bibliothek des Waisenhauses ein wichtiger Ort seiner Griechischstudien während seiner Studienzeit in Halle.
Dargestellt ist Francke im Priesterrock; er trägt schulterlanges Haar, im Hintergrund hinter einem Vorhang ist ein Bücherregal als Hinweis auf seine Bibliothek angedeutet. Dem ovalen Rahmen ist unten in der Mitte ein Wappen mit Schwan appliziert.

Signiert: Ant: Pesne ad Vivum pinxit. 1725./ J. G. Wolffgang Sc. Reg: sc: Berlin 1730
Bezeichnet:
AUGUSTUS HERMANNUS FRANCKIUS S. THEOLOGIAE PROFESS. ORDINARIUS IN ACADEM: HALLENSI, IBIDEM AD D. ULRICI PASTOR ET GYMNASII SCHOLACHA, ITEMQUE PAEDAGOGII REGII ET ORPHANO TROPHEI GLAUCLIENSIS DIRECTOR Natus Lubecae ano. 1663 d. 12. Mart St. V. Denat: Halae ano. 1727 d. 8. Jun: AET:65

Material/Technique

Kupferstich

Measurements

Bild: 28,4 x 20,1 cm; Blatt: 31,0 x 23,0 cm

Template creation ...
... Who:
Was depicted (Actor) ...
... Who:
Printing plate produced ...
... Who:
... When
... Where

Relation to people

Literature

Keywords

Object from: Winckelmann-Museum Stendal

Das Winckelmann-Museum wird seit 2000 von der Winckelmann-Gesellschaft getragen. Die Winckelmann-Gesellschaft geht auf eine kontinuierliche Pflege ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.