museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kreismuseum Bitterfeld Fotothek [4134.2]

SW Fotografie - La Bovette, Soldatenfriedhof

SW Fotografie - La Bovette, Soldatenfriedhof (Kreismuseum Bitterfeld CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kreismuseum Bitterfeld (CC BY-NC-SA)

Description

La Bovette bei Fourdrain (Aisne), Frankreich. Deutscher Divisionsfriedhof. Zwischen den Holzkreuzen und Gräbern steht ein uniformierter Soldat. Die Militärgräber sind teilweise mit Kränzen geschmückt. Im Vordergrund, rechts, das Grab von Otto Marzinski. Rechts unter dem großen Kreuz steht eine zweite Person in Uniform.

Rückseitig Postkartenvordruck, Die Fotografie bzw. Ansichtskarte ist nicht gelaufen.
La Bovette ist ein Vorort, ca. 1 km entfernt, von Fourdrain. Im März 1921 wurde der deutsche Soldatenfriedhof Fourdrain als Sammelfriedhof von den französischen Militärbehörden angelegt. Dorthin wurden ca 1.000 deutsche Kriegstote umgebettet, u. a. auch aus dem Friedhof im Vorort La Bovette.

Material/Technique

Papierabzug

Measurements

14 x 9 cm

Image taken ...
... When
... Where

Relation to people

Relation to places

Links / Documents

Keywords

Created
Nidda, Hesse
9.009166717529350.412776947021db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Image taken
La Bovette (Fourdrain)
3.460435867309649.61946105957db_images_gestaltung/generalsvg/Event-10.svg0.0610
[Relationship to location]
Fourdrain
3.470306396484449.614082336426db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Created Created
1916 - 1918
Image taken Image taken
1916 - 1918
1915 1920

Object from: Kreismuseum Bitterfeld

1892 gründete der Kirchenrendant Emil Obst die "Städtische Sammlung für Heimatkunde und Geschichte des Kreises Bitterfeld". Sein großer ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.