museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg Öffentlichkeit und Gemeinwesen [M4]

Gesangsvereinsfahne "Irene"

Gesangsvereinsfahne "Irene" (Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg / Jan Stenzel (CC BY-NC-SA)
"Gesangsvereinsfahne "Irene"

Provenance/Rights: 
Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg (CC BY-NC-SA)

"Gesangsvereinsfahne "Irene"

Provenance/Rights: 
Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg (CC BY-NC-SA)

Description

Die Fahne wurde 1904 anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Gesangsvereins "Irene" zu Merseburg angefertigt. Die Fahne hat eine quadratische Grundfläche. Auf der einen Seite ist die mit goldfarbigem Baumwollfaden aufgestickte Aufschrift "Irene" auf dunkelblauen Samt zu lesen. Am linken Rand ist eine Goldborte aufgesetzt, die mit fünf achtförmigen Haken zu Anbringung der Fahne versehen ist. Die Rückseite aus weißer Seide ist bemalt. In den vier Ecken wurde ein florales Muster in blau und rot aufgebracht. In der Mitte ist ein Lorbeerkranz (grün und rot) zu sehen, der die Zahlen 1854 und 1904 umschließt. Über dem Lorbeerkranz steht die Aufschrift: "SEMPER FLORESCAT IRENE!" ("Es möge Irene stets erblühen!") und darunter: "MERSEBURG" in lateinischen Großbuchstaben. Die Fahne weist erhebliche Schäden auf.

Material/Technique

Seide, Samt, Baumwolle, Textilfarbe

Measurements

L 1470 x B 1470 mm

Created ...
... When
Was used ...
... Who: Zur Personenseite: Gesangsverein "Irene" (Merseburg)
... Where More about the place

Relation to places

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg

Object from: Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg

Die Bestände des Kulturhistorischen Museums Schloss Merseburg gehen zurück auf die Sammlung des 1906 gegründeten Vereins für Heimatkunde. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.