museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg Schriftgut [2008/109]

Poesiekassette mit Schuber - Louise Simon

Poesiekassette mit Schuber - Louise Simon (Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg (CC BY-NC-SA)

Description

Zu der Poesiekassette gehört ein graugrünen Schuber aus Pappe. Die Kassette ist auf der Vorder- und Rückseite mit dunkelgrünem Buntpapier, welches geprägt ist, bezogen. Am Deckel- und Bodenrand befindet sich eine umrahmende Goldprägung. Auf den Deckel und die Rückseite ist eine bildliche Darstellung aufgeprägt, die eine Landschaftszene mit Schäferin darstellt. Der Kassetteninnenrand ist mit gelben Buntpapier ausgelegt und verklebt. Der Inhalt der Kassette besteht aus sechs in altdeutscher Schreibschrift verfasste teilweise verzierten Einlegeblättern.
Auf dem braunen Kassettenrücken steht: "Andenken". Auf der Kassetteninnenseite hat sich die Eigentümerin, Frau Luise Simon aus Bernburg, verewigt.

Material/Technique

Buntpapier; beklebt, geprägt, Goldprägung (Poesiekassette); Kurzform: Papier (Einlegeblätter)

Measurements

Schuber 145 x 104 x 20 mm Objektmaß - Poesiekassette 145 x 89 x 16 mm

Was used ...
... When
... Where

Keywords

Object from: Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg

Die Bestände des Kulturhistorischen Museums Schloss Merseburg gehen zurück auf die Sammlung des 1906 gegründeten Vereins für Heimatkunde. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.