museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Winckelmann-Museum Stendal Antikenrezeption in der DDR und im deutschsprachigen Raum Grafik des Jugendstils, der Moderne, Kunst des 20. Jahrhunderts [WM-VI-b-h-181]

Odysseus und die Sirenen I

Odysseus und die Sirenen I (Winckelmann-Museum Stendal CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Winckelmann-Museum Stendal (CC BY-NC-SA)

Description

Odysseus, bärtig und langhaarig, ist die zentrale Gestalt, die auf jeder Seite von zwei Sirenen mit großen Frauenbrüsten eingefasst ist. Unterhalb der Brüste besitzen sie Vogelkörper. Ein Totenkopf zu ihren Füßen ist Zeichen ihres mörderischen Geschäfts. Odysseus, nackt bis auf einen hochgeschobenen Helm mit Seeschlitzen, ist ihnen durch seine Größe körperlich gleichgestellt. Seine fünf Gefährten sitzen bzw. stehen an den Rudern, sie sind bekleidet und tragen Helme.

Bezeichnet:
u.r.: Ronald Paris 77
u.l.: "Odysseus und die Sirenen" (I)
u. Mitte: 9/23

Material/Technique

Lithographie

Measurements

Blatt: 50,2 x 35,1 cm

Printing plate produced ...
... Who:
... When

Relation to people

Literature

Keywords

Object from: Winckelmann-Museum Stendal

Das Winckelmann-Museum wird seit 2000 von der Winckelmann-Gesellschaft getragen. Die Winckelmann-Gesellschaft geht auf eine kontinuierliche Pflege ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.