museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg Schuhe [VI 2719 a,b D]

Damenschuh, 1949/1950, Paar, getragen

Damenschuh, 1949/1950, Paar, getragen (Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg (CC BY-NC-SA)

Description

Der exquisite Abendpumps steht für höchste Anforderungen in einer Zeit, in der noch Igelit- und Schweinslederschuhe das Straßenbild im jungen Arbeiter- und Bauern-Staat dominierten. Er kommt mit den Grundelementen im überlieferten Pumpsschnitt der vierziger Jahre aus. Der reduzierte Gestaltungsaufwand überlässt dem aussagekräftigen Material das Feld. An Detailaufwand stehen einzig die mittig aufgesetzte Zierschleife am breit verrundeten, kurzen Vorderblatt und die schmale, graue Ledereinfassung der Ausschnittkante an. Zum Schuh gehört ein für diese Zeit auffallend schlanker Absatz. Zehen- und Fersenkappe sind verstärkt. Der Firmenstempel in Silber auf dunkelgrauer Decksohle verrät den Hersteller: "P. Hein, Berlin-Johannisthal, HANDARBEIT". Die Schuhe wurden dem Museum im Jahre 1996 von Frau Thea Michel in Saalfeld geschenkt. Laut Aussage wurden sie zu Beginn der fünfziger Jahre in Saalfeld zum Preis von 140 DM (Ost) gekauft. Zu dieser Zeit betrug das Monatsgehalt einer Verkäuferin um 170 DM (Ost) brutto, das einer Verwaltungsangestellte 235 DM (Ost).

Material/Technique

Pythonschlange, graues Leder (Futter), Lederdecksohle, schwarze Ledersohle, mit Schaftmaterial bezogener Absatz, geklebt

Measurements

Länge 23,5 cm; Höhe 15,5 cm; Breite 8,1 cm; Absatz 9,3 cm

Created ...
... Who:
... When
... Where

Literature

Keywords

Object from: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg

Im Juni 1874 wurde in der Stadt Weißenfels der Verein für Natur- und Altertumskunde durch Honoratioren der Stadt gegründet. Nachdem anfangs fast ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.