museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg Schuhe [V 160 D]

Damenschuh, rechter Schuh, ungetragen

Damenschuh, um 1900, rechter Schuh, ungetragen (Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg (CC BY-NC-SA)

Description

Dieser nicht nur für seine Zeit etwas ungewöhnliche Halbschuh mit Knöpfverschluss provoziert durch das scheinbar Nichtzuverbindende: Im hinteren Teil ist es ein sportlicher Schuh mit flachem Absatz, dem ein schmal-elegantes, extrem spitz zulaufendes Vorderteil angefügt wurde. Ungewöhnlich ist auch der Schnitt: Das Seitenleder ist weit bis in den Bereich der Vorderkappe vorgezogen, es setzt mit doppelt abgesteppten Nähten flügelartig über dem Rist an. Der Flügelbogen wiederholt sich am hochgeschnittenen Ristausschnitt und an der Verschlusslasche. Mit einer doppelten Zick-Zacknaht wird zusätzlich eine nicht vorhandene Zehenkappe vorgetäuscht. Bestechnaht an der Ferse. Die hellbeige Sohle zeigt die Größenbezeichnung "37". Der Sohlenrand im Gelenkbereich ist mit zartem Wellenband punziert. Ein noch viel zurückhaltenderer Fries hat seinen Platz auf dem niedrigen, nur aus drei Lederflecken aufgebauten Blockabsatz, dessen flächige Standhaftigkeit durch einen dunkelbraunen Farbanstrich hervorgehoben wird.

Material/Technique

Sandfarbenes Chevreau, fünf dunkelbraunlackierte, metallene Ösenknöpfe, beiges Chevreau, beiger Baumwollstoff (Futter), helle Ledersohle, aus Lederflecken aufgebauter Absatz; rahmengenäht

Measurements

Länge 25,5 cm; Höhe 8,3 cm; Breite 7,6 cm; Absatzhöhe 1,5 cm

Created ...
... When [About]

Literature

Keywords

Object from: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg

Im Juni 1874 wurde in der Stadt Weißenfels der Verein für Natur- und Altertumskunde durch Honoratioren der Stadt gegründet. Nachdem anfangs fast ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.