museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturhistorisches Museum Magdeburg Gemälde [G 493]

David Coste

David Coste (Kulturhistorisches Museum Magdeburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kulturhistorisches Museum Magdeburg (CC BY-NC-SA)

Description

Der Kaufmann und Fabrikant David Johann Coste (1820-1880) war der Nachfahre einer französischen Emigrantenfamilie. Als erfolgreicher Unternehmer gehörte er seit 1855 dem Ältestenkollegium der Magdeburger Korporation der Kaufmannschaft an und wurde 1877 dessen erster Vorsteher als Nachfolger von Carl Deneke. Bereits 1848 wurde er in die Magdeburger Loge "Ferdinand zur Glückseligkeit" aufgenommen. Er war Abgeordneter im Provinzial-Landtag und stellvertretender Vorsitzender des Vereins der Rübenzuckerindustrie des Deutschen Reiches.

Material/Technique

Öl auf Leinwand

Measurements

144 x 105,8 cm, 161x123 cm mit Rahmen

Painted ...
... Who:
... When
... Where

Literature

Object from: Kulturhistorisches Museum Magdeburg

Das Kulturhistorische Museum Magdeburg wurde 1906 als Kaiser-Friedrich-Museum der Stadt Magdeburg, Museum für Kunst und Kunstgewerbe eröffnet. Es ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.