museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Winckelmann-Museum Stendal Porträts [WM-VI-b-d-60]

Gottfried Arnold, Pastor in Werben

Gottfried Arnold, Pastor in Werben (Winckelmann-Museum Stendal CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Winckelmann-Museum Stendal (CC BY-NC-SA)

Description

[Schriftoval:] GOTTFRIED ARNOLD, S. REG. MAJ. PRIISS. HISTORIOGRAPH. PAST et INSP. PERLEBerg NATUS. ANABERG. D. V. SEPT. MDCIXVI DENATUS DIE XXX MAII. MDCCXIV. [Gedicht:] Dis war ein Licht der Welt, ein scharffes Saltz der Erden, / Ein Wächter, dessen Stimm sehr weit und breit gethönt / Ein Hirt von großer Treu beij seinen lieben Heerden, / Ein Meister dessen Werck Gott selbsten ehrt und kröhnt; / Wer Christum gründlich kennt der kennt auch dieses Licht, / Wer jenes liebt und ehrt, der haßt auch dieses nicht.

u.l.: G. P. Busch Sculpsit
u.r.: Berotini 1716

Zu sehen ist das Brustbild eines Mannes in einer schwarzen Robe mit Beffchen. Er trägt schulterlange Locken. Das Porträt wird von einem beschrifteten Oval umrahmt (s.o.). Darunter ist ein sechszeiliges Gedicht auf einem Sockel zu lesen (s.o.).

Material / Technique

Kupferstich

Measurements ...

Bild: 17,7x 14,0cm

Printing plate produced ...
... who:
... when

Tags

[Last update: 2017/05/14]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.