museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Hüttenmuseum Thale Sammlung Stanz- und Emaillierwerk 1835 bis 1986 [V/ 127/C a+b]

Essenträger mit Henkel und Deckel

Essenträger mit Henkel und Deckel (Hüttenmuseum Thale CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Hüttenmuseum Thale (CC BY-NC-SA)

Description

Der Essenträger ist innen weiß und außen blau, der Deckel komplett blau emailliert. Der Essenträger wurde aus mehreren Teilen gezogen und genietet. Der bewegliche Henkel aus Stahlblech wurde an Laschen mit dem Essenträger durch Nieten fest verbunden.
Hergestellt wurde er vor 1904. Ab 1904 gab es das elektrische Punktschweißverfahren. Das Eisenhüttenwerk Thale gehörte zu den ersten Betrieben, die dieses Verfahren in der Praxis angewendet haben.
Der Essenträger wurde aus Thalenser Privatbesitz dem Museum geschenkt.

Material / Technique

Stahlblech emailliert

Measurements ...

Höhe ohne Deckel und Henkel 14 cm, Dm. 12 cm

Tags

[Last update: 2019/03/16]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.