museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Landesmuseum für Vorgeschichte Halle Linienbandkeramik-Kultur (5.450-4.800 v. Chr.) [HK 24:64a]

Linienbandkeramischer Kumpf mit Reparaturstelle von Röblingen

Linienbandkeramischer Kumpf mit Reparaturstellen (Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt - Landesmuseum für Vorgeschichte RR-F)
Provenance/Rights: Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt - Landesmuseum für Vorgeschichte / Juraj Lipták (RR-F)

Description

Die Gefäße wurden von Hand geformt; die Töpferscheibe war noch unbekannt. Zur Vermeidung von Rissen beim Brand mischte man dem Ton Sand, kleine Steinchen, zerstoßene Scherben oder Häcksel bei.
Defekte Gefäße waren kein Abfall, sondern wurden durchaus auch für eine weitere Nutzung repariert. Kleinere Risse konnten mit Harz oder Birkenpech abgedichtet werden. Der Riss in diesem Kumpf von Röblingen wurde u. a. über Bohrungen in der Wandung mit Schnüren stabilisiert und zusammengezogen.

Material / Technique

Keramik

Measurements ...

H: 15,2 cm; Dm: 18 cm

Created ...
... when
Found ...
... where

Relation to time ...

Literature ...

Tags

[Relation to time] [Relation to time]
-5500 - -2000
Created Created
-5500 - -4900
[Relation to time] [Relation to time]
-5500 - -4900
-5501 -1998

[Last update: 2017/06/06]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.