museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg Militaria [Wei XIII 130]

Füsilieroffizierssäbel, Preußen, um 1810

Füsilieroffizierssäbel, Preußen, um 1810 (Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg (CC BY-NC-SA)

Description

Der Griff ist aus Messing, mit Parierstange wobei das Ende als flache Scheibe ausgebildet ist. Die beiden Mitteleisen haben eine glatte Palmettenform. Der Griff hat eine Massive Löwenkopfgriffkappe, mit Zapfen in der Parierstange. Die Griffwicklung ist einfach gezwirnter Kupferdraht. Der Hauptbügel ist S-förmig gestaltet. Auf der Klinge Terzseitig Tropfäen- und Floralätzung und einzelner Kopf. Rückenklinge mit Hohlschliff und Pandurenspitze. Die Scheide aus Messing hergestellt und hat zwei Trageringe.

Material / Technique

Eisen, Messing, Kupfer, Leder / geschmiedet, gegossen

Measurements ...

Gesamtl. 988 mm; Klingenl.: 847 mm; Klingenbr.: 32 mm; Pfeilh.: 40 mm

Created ...
... when
... where [ Map ] [ GeoNames ]

Tags

[Last update: 2019/04/13]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.