museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Industrie- und Filmmuseum Wolfen Fotokameras [FA 1695/05 ifm]

Kleinbildkamera "Contax S (Ausführung ’D-2’)"

Kleinbildkamera "Contax S (Ausführung ’D2’)" (Industrie- und Filmmuseum Wolfen CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Industrie- und Filmmuseum Wolfen (CC BY-NC-SA)

Description

Die Kleinbildkamera "Contax S (Ausführung ’D-2’)" ist eine Fotokamera mit dem Format "Kleinbild 24 x 36". Die Kamera ist in einem guten Zustand.
Die einäugige Spiegelreflexkamera besitzt einen fest eingebauten Prismensucher. Die Kamera hat nur die Namensgravur "Contax". Die Zusatzbezeichnung "S" (Synonym für "Spiegel") wurde nur in Druckschriften und im Sprachgebrauch verwendet. Der Objektivanschluss der Kamera hat das Gewinde M 42x1. Der Gummituchschlitzverschluss besitzt einen umschaltbaren Zeitbereich von 1s bis 1/1000 sowie eine Belichtungszeiteinstellung (B-Einstellung). Die Kamera hat weiterhin einen Knopfaufzug für das Verschlussspannen und den Filmtransport, ein einstellbares Bildzählwerk, einen Schrägauslöser, einen Rückspulknopf mit Filmmerkscheibe und einen Druckstift zur Filmfreigabe beim Rückspulen. Die Blitzbuchse ist auf der Deckkappe der Kamera. Dieses Modell hat einen eingebauten Selbstauslöser. Unter dem Zeiss-Ikon-Zeichen ist ein "D" eingraviert. Die Contax-S-Ausführung "D-2" diente als neues Basimodel für das spätere Kameramodell "Contax D" (Fertigung ab 03/1952). Das Modell "D-2" wurde im Zeitraum von 04/1951 bis 12/1951 in einer Stückzahl von knapp 6.500 produziert.
Metallgehäuse: schwarz beledert, Teile verchromt, Fabrikationsnnummer: 18234
Objektiv: Biotar 2/58 T, Carl Zeiss Jena, Nummer: 3531528
Schlitzverschluss: 1- / 1000

Measurements ...

( L:199 x B:100 + T:84 ) mm + G:753 g

Created ...
... who:
... when
... where

Literature ...

Tags

[Last update: 2015/04/29]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.