museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg Sonstige Bildwerke [2003/50]

SPECIAL KARTE DER PROVINZ SACHSEN ENTW. U. GEZEICHNET, NACH DEN VON DEN HERREN LANDRÄTHEN VORGENOMMENEN NEUESTEN BERICHTIGUNGEN DER VORHANDENEN MATERIALIEN; HERAUSGEGEBEN IM M. DECEMB. 1841 UND Seiner Excellenz dem Wirklichen Geheimen Rath Herrn Grafen zu

SPECIAL KARTE DER PROVINZ SACHSEN ENTW. U. GEZEICHNET, NACH DEN VON DEN HERREN LANDRÄTHEN VORGENOMMENEN NEUESTEN BERICHTIGUNGEN DER VORHANDENEN MATERIALIEN; HER (Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg (CC BY-NC-SA)

Description

Die Karte der Provinz Sachsen im Maßstab 1:400 000 ist in 30 Segmente unterteilt, die auf Leinen aufgebracht und außen mit einer grünen Papierumrandung versehen wurden. Die Grenzen der Regierungsbezirke sind koloriert, Magdeburg (rot), Merseburg (grün), Erfurt (gelb). Der Titel der Karte sowie die Widmung des Herausgebers (Zeichners und Druckers) Albrecht Platt aus Magdeburg an den Grafen zu Stolberg-Wernigerode stehen am oberen Rand. Unten rechts ist ein großes, gut zwei Segmente füllendes Feld eingefügt, mit statistischen Angaben zu den einzelnen Kreisen der Regierungsbezirke aus dem Jahr 1840 (Größe, Anzahl öffentlicher und privater Gebäude, Einwohner, deren Religion, Viehbestand). Darunter steht noch die Legende der Karte.

Die Karte wurde "In Stein gestochen u. gedruckt im geogr. lith. Institut von Albr. Platt in Magdeburg", sie erschien im "Selbstverlag des Herausgebers".

Material / Technique

Papier, auf Leinen aufgezogen, mit grünem Buntpapier umrandet; Lithographie, z.T. koloriert

Measurements ...

86,9 x 74 cm Objektmaß

Tags

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.