museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg Sonstige Bildwerke [2013/1496]

Die Umgegend von Merseburg im elften Jahrhundert

Die Umgegend von Merseburg im eilften Jahrhundert (Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg (CC BY-NC-SA)

Description

Die Karte der "Die Umgegend von Merseburg im eilften Jahrhundert" ist die Reproduktion einer älteren Karte, die von Alfred Schmekel, Hilfslehrer am Domgymnasium Merseburg, entworfen wurde. Dargestellt ist die Region zwischen Süssem See und Delitzsch im Norden und Bad Sulza und Oelzschau im Süden. Mit roter und blauer Linie sind die Grenzen der Gaue "Hosgau", "Chutizi" und "Neletici" markiert. Die Namen der Ortschaften sind in historischer und zudem in Klammern gesetzt, in der jetzigen Schreibweise angegeben.
Das Kartenbild wird umrandet von einer Leiste mit der Gradeinteilung der geographischen Koordinaten.
Mitte 20. JH. (Original: 2. H. 19. Jh. ?)

Material / Technique

Papier, auf Pappe aufgezogen; Hektographie

Measurements ...

49,7 x 70,2 x 0,4 cm Objektmaß

Created ...
... who:
... when

Tags

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.