museum-digitalsachsen-anhalt

Schließen

Museen suchen

Schließen

Sammlungen suchen

Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg Spielzeug/Spiel/Sport [KL-S230]

Tanklastwagen "TOTAL"

Tanklastwagen "TOTAL" (Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Der Tanklastwagen besteht aus dem Triebwagen und einem Tankanhänger. Der Triebwagen wurde aus Metall gefertigt, ist im unteren Teil rot und hat ein weißes Führerhausverdeck. Der Triebwagen hat vorne eine Achse und hinten eine Doppelachse mit schwarz gummierten Reifen. Lenker und Einstiegsstufen sind aus Plastik. Der röhrenförmige Tankanhänger ist in blau, weiß, blau gehalten und trägt mittig die rote Aufschrift: "TOTAL". Auf dem Tank befinden sich vier runde Einlassluken und am hinteren Teil sind beidseitig zwei schmale Leitern angebracht. Unter dem Tank befinden sich ein roter Service-Kasten und darunter die Doppelachse mit den schwarz gummierten Reifen. Der Tanklastwagen ist um 1970 hergestellt worden.

Material/Technik

Metall, Plastik, Gummi

Maße

L 465 x B 90 mm

Hergestellt ...
... wann [circa]

Schlagworte

Objekt aus: Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg

Die Bestände des Kulturhistorischen Museums Schloss Merseburg gehen zurück auf die Sammlung des 1906 gegründeten Vereins für Heimatkunde. ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.