museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Heimatmuseum Alten Film- und Fototechnik [FT29]

Praktica DTL 3

Praktica DTL 3 (Heimatmuseum Alten CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Heimatmuseum Alten / Horst Wagener (CC BY-NC-SA)

Description

Analoge Spiegelreflex Kamera aus DDR Produktion mit Objektiv Pentacon Auto 1,8/50 Multi Coating und Ledertasche
TTL-Belichtungsmessung
Stahllamellenverschluss mit Belichtungszeiten zwischen 1/1000 und 1 Sekunde, zusätzliche Einstellung für Bulb (Langzeitbelichtung und Blitzlicht)
Objektivanschluss: M42x1 Gewinde
Filmempfindlichkeit einstellbar von ASA 12 - 3200
Sucher: Pentaprisma mit Fresnel-Mattscheibe, in der Suchermitte sind zusätzlich ein Mikroprismenring sowie ein waagerechtes Messkeilpaar angeordnet.
Anzeige der Belichtungsmessung über 4 LEDs die rechts im Sucher senkrecht angeordnet sind.
vom Auslöser getrennte Abblendtaste
auf der Gerätevorderseite befindlicher mechanischer Selbstauslöser mit einer Ablaufzeit von ca. 8 Sekunden
Blitzlicht-Geräte können an den Steckschuh über dem Pentaprisma angeschlossen werden, die Synchronzeit liegt bei 1/125 s.
zusätzliche Blitzbuchse ermöglicht Anschluss weiterer Blitzgeräte
Auslösesperre mit Anzeige im Sucher
Spannungsversorgung für die Belichtungsmessung: PX-21 Batterie auf der Gehäuseunterseite
Batteriekontrollleuchte auf der Geräteoberseite
Bildzählwerk auf der Geräteoberseite (setzt sich bei Öffnen der Rückwand automatisch zurück)
genoppter Kamerabezug
rechteckiger Anschluss am Sucher zur Anbringung von Okularzubehör
aloge Spiegelreflex Kamera aus DDR Produktion.

Material / Technique

Alugehäuse mit Kunststoffgriffschalen

Measurements ...

LxBxH 14,2 x 9,5 x 9,8 cm mit Objektiv

Created ...
... who:
... when
... where

Tags

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.