museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg Schuhe [VI 1031 D]

Kleinkinder-Stiefel, Einzelschuh, links, 2. Halbjahr 1964

Kleinkinder-Stiefel, Einzelschuh, links,  2. Halbjahr 1964 (Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg (CC BY-NC-SA)

Description

Diese Stiefel mit der Artikelnummer 15 413 wurden im Größensortiment 12 bis 17,5 cm produziert. Der Einzelstiefel (links) wurde in der Größe 15 ½ hergestellt. Gefertigt in Derby-Schnitt mit koralle-farbigem, glatten Rindbox. Innen mit Warmfutter und Schaftrand mit imitierter Lammfellbordüre ausgestattet. Schnürung über dem Rist mit drei Paar Schnürlöchern, darunter angenähte Lederlasche. Schnürleiste an der Innenseite mit Oberleder unterlegt. Hinterteile mit Einfach-Feinstich-Ziernaht versehen. Die roten Nähte wurden mit 5 Stichen je Zentimeter genäht und sind auf Grund der gleichen Farbe wie das Oberleder nicht so gut sichtbar. Schuh mit Vorder- und Fersenkappe hergestellt. Die Fersenkappe hat die Aufgabe, dem Fuß im Fersenteil des Schuhes eine sichere Lage zu geben und die Ferse bis zum Gelenk zu umkleiden. Die Zickzackschließnaht an den Hinterteilen ist durch den Hinterriemen überdeckt. Bodenbefestigungsverfahren flexibel genäht mit Brandsohle, Zwischensohle gedoppelt und Porolangsohle mit Absatzkeil geklebt. Schuh wiegt 127 g.

Material / Technique

Rindbox, Leder, Porokrepp, Malipol / flexibel-genäht mit Zierrahmen

Measurements ...

Länge 16,6 cm, Höhe 9,5 cm

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2016/06/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.