museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt - Kunstmuseum Moritzburg Sammlung Plastik moderne_digital [MOIII00028]

Der Mann mit dem Schlauch

Der Mann mit dem Schlauch (Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) / Walter Danz (CC BY-NC-SA)

Description

"Der Mann mit dem Schlauch" geht wie der "große Kniende" von der Gestalt Johannes des Täufers aus, die Minne in verschiedenen Formen in Skizzen variierte. Auch diese Figur erlangt, vom rein religiösen Inhalt abgelöst, einen allgemeineren, dennoch aber spirituellen Sinn. In der Figur erscheint die mystische Ekstase, mit der der Mensch in das Urelement Wasser eintaucht, das durch die Taufe im abendländischen Verständnis das Element des Geistes ist. Hier zeigt sich eine dem gesamten Werk von Minne zugrunde liegende Idee: das durchaus im Sinne der deutschen Romantik, von der Minne durch die Dichtung des Novalis affiziert war, verstandene Eingehen in den großen Zusammenhang von Geist und Natur. Die körperlichen Formen der Plastik eines stehenden nackten Jünglings mit einem Wasserschlauch sind zum künstlerischen Ausdruck gesteigerte Naturformen. Die ganze Gestalt wird von einer großen bogenartigen Bewegung durchzogen, die aus dem Boden, auf dem sie steht, durch die auseinandergestellten Beine bis in die Arme aufsteigt und mit dem unsichtbaren Wasser aus dem nach unten geneigten Schlauch wieder dorthin zurückkehrt. Bei der Marmorausführung der Figur im Museum Folkwang ist der Wasserstrahl sogar mit aus dem Stein herausgeschlagen und schließt so auch formal wieder zum Boden hin an. Doch die Lösung für die Bronze nimmt den letzten Resteindruck von genrehafter Inhaltlichkeit hinweg und lenkt die Imagination auf den ins Metaphysische zielenden Gehalt der Figur.

Signatur: G. Minne (auf der Plinthe)

Material / Technique

Bronze

Measurements ...

H: 66 cm x B: 43 cm x T: 27 cm

Created ...
... who:
... when

Relation to places ...

Literature ...

Tags

[Last update: 2017/04/20]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.