museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) Grafische Sammlung [MOIIF00705]

Nasenkönig

Nasenkönig (Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) (CC BY-NC-SA)

Description

Das Scherzdekret vom "Nasenkönig" richtet sich an Träger ungewöhnlicher Nasen, die sich dem Nasenkönig als Vasallen unterstellen sollten.
Die Darstellung zeigt einen Mann im Profil mit übergroßer Nase, die sich scharf vom dunklen Hintergrund abzeichnet. Er hält ein Zepter in der linken Hand, das mit unterschiedlichen Nasen geschmückt ist. Die Rechte erhebt er zum Redegestus und unterstreicht damit das Scherzdekret, welches unter der Darstellung die Erhebung von Steuern auf große Nasen thematisiert.
Auch das Dekret folgt äußerlich vollkommen der typischen, formalen Darstellungs- und Schreibweisen, indem es den Aufbau einer Urkunde mit intitulatio, inscriptio, narratio, dispositio, corroboratio und Orts- und Zeitangaben aufnimmt. Ebenso ahmt das Siegel des Nasenkönigs ein zeitgenössisches Beglaubigungssiegel nach.
Die Nase ist ein beliebter Gegenstand satirischer Flugblätter des 17. Jahrhunderts gewesen. Neben der Anspielung auf die Neugierde, wurde die Nase auch als Symbol für die Naseweisheit verwendet, eine Weisheit also, die, wie das Sprichwort besagt, nicht weiter, als bis zur Spitze der Nase reiche - nicht sehr weit also.

Monogramm: LS (u. r. in der Platte)

Wasserzeichen: ohne Pause

Material/Technique

Kupferstich; Text, gestochen

Measurements

289 x 219 mm (Blattmaß)

Created ...
... Who:
... When [About]

Literature

Keywords

Object from: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Seit 1904 ist in der Moritzburg das hallesche Kunstmuseum untergebracht, zunächst nur mit seinen kunsthandwerklichen Beständen, ab 1921 auch mit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.