museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Wolmirstedt Archivalien Fotothek Colbitz [A_3031]

Gruss aus Colbitz

Gruss Colbitz (Museum Wolmirstedt RR-F)
Provenance/Rights: Museum Wolmirstedt (RR-F)

Description

Postkarte im Querformat, beidseitig bedruckt.
Vorderseite: Schwarzer Vordruck für Adress- und Textfeld. Am linken Rand Hinweis auf Hersteller der Postkarte: "4801 Verlag von Alb König, Photogr., Tangerhütte". Oben rechts grüne Briefmarke mit Abbild der Germania und dem Wert 5. Zwei schwarze Stempelabdrücke: über der Briefmarke mit Umschrift "Colbitz [...]", oberhalb des Textfeldes mit Umschrift: "Magdeburg // 25.7.06.9-10V.". Handschriftlicher Text im Adress- und Textfeld mit schwarzer Tinte: "Herrn Tischlermeister August Schewencke Magdeburg Heiliger Geist Straße 29 // Liebe Tochter! Freue mich sehr, daß du so gut bei Onkel und Tante aufgehoben bist. Sei nur gar recht ordentlich und artig und wenn du helfen kannst auch recht fleißig. Ich gönne es dir von Herzen, daß du dich so schön [um]schauen kannst daß wird eine Erinnerung für Deine ganze Lebenszeit sein."
Rückseite: Motiv bestehend aus drei Schwarz-Weiß-Ansichten von Colbitz, von links nach rechts: "Kirche und Kriegerdenkmal", "Kaiserstraße", "Bahnhof und Schneidemühlen", sowie rechts daneben Text: "Gruss aus Colbitz" sowie handschriftlich mit schwarzer Tinte hinzugefügt: "an Euch alle sendet Eure Cousine und Mutter Dorothee Borns die beiden Großmütter Anna u die beiden Karls".
[Bei dem Bild mit der Überschrift "Bahnhof und Schneidemühlen" handelt es sich nicht um den Bahnhof in Colbitz sondern um den Bahnhof Am Spitzen Berg (Colbitz-Letzlinger-Heide). Dieser Bahnhof wurde für die extra eingerichtete Kleinbahn erbaut. Der Bau der Kleinbahn wurde aufgrund des starken Borkenkäferbefalls des Waldes notwendig. In den Schneidemühlen wurde das befallene Holze zerkleinert und mittels der Kleinbahnen abtransportiert.]

Material/Technique

Papier / Druck, Handschrift, Stempelabdruck

Measurements

L: 9 cm x 13,2 cm

Written ...
... Who:
... When
... Where
Received ...
... Who:
... When
... Where
Sent ...
... When
... Where

Relation to places

Part of

Links / Documents

Keywords

Published
Province of Saxony
11.61666679382352.133335113525db_images_gestaltung/generalsvg/Event-3.svg0.063
Written
Colbitz
11.61666679382352.316665649414db_images_gestaltung/generalsvg/Event-7.svg0.067
Received
Heilige Geist Straße (Magdeburg)
11.63673686981252.12833404541db_images_gestaltung/generalsvg/Event-11.svg0.0611
Sent
Colbitz
11.61666679382352.316665649414db_images_gestaltung/generalsvg/Event-13.svg0.0613
[Relationship to location]
Sankt Paulus Kirche (Colbitz)
11.60319995880152.313899993896db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Kaiserstraße (Colbitz)
11.60701274871852.316837310791db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Published Published
1906
Written Written
1906
Received Received
1906
Sent Sent
1906
1905 1908

Object from: Museum Wolmirstedt

Das Wolmirstedter Museum wurde 1927 gegründet und befindet sich seit 1981 in einer teilweise ausgebauten Bruchsteinscheune auf der Schlossdomäne, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.