museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) Sammlung Fotografie moderne_digital [MOSPh03069(5)]

Terrassenlandschaft mit Olivenbäumen

Terrassenlandschaft mit Olivenbäumen (Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) (CC BY-NC-SA)

Description

In der Landschaftsfotografie Kochs tauchen immer wieder ähnliche Ansichten und Motive auf, wie beispielsweise weiträumige Übersichten (Gebirgszüge, Hügellandschaften), Meeresbuchten, mediterrane Landschaften sowie Baumgruppen und Alleen. Vor allem die Arbeiten Albert Renger-Patzschs hatten für Koch Vorbildwirkung in Gegenstand und Bildaufbau:
"Wesentliches Merkmal dieser Photographien ist die Konstruktion des Raumes. Eine derartige Betonung der dritten Dimension bringt diese in ein ambivalentes Verhältnis zur Flächigkeit des Bildes." (T. O. Immisch/Gunnar Lüsch (Hg.): Heinrich Koch. Photographien 1929-1934), Staatliche Galerie Moritzburg Halle 2002, S. 26.)
Diese Bildkomposition zeit eine Terrassenlandschaft mit Olivenbäumen. Im Mittelpunkt des Bildes sind zwei Olivenbäume zu erkennen und im Hintergurnd erstreckt sich die Trockenmauern.

Material/Technique

Silbergelatine

Measurements

183 x 240 mm Photopapiergröße, 177 x 234 mm Bildgröße, 50 x 40 cm Passepartoutmaß

Image taken ...
... Who:
... When [About]

Literature

Keywords

Object from: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Seit 1904 ist in der Moritzburg das hallesche Kunstmuseum untergebracht, zunächst nur mit seinen kunsthandwerklichen Beständen, ab 1921 auch mit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.