museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Wolmirstedt Archivalien [A_3040.21]

Brief an Eheleute Siebert von Ursula Siebert, 7. Dezember 1948

Brief an Eheleute Siebert von Ursula Siebert, 7. Dezember 1948 (Museum Wolmirstedt RR-F)
Provenance/Rights: Museum Wolmirstedt (RR-F)

Description

Brief mit Umschlag.
Umschlag nur auf der Vorderseite mit Schreibmaschine beschrieben. In der oberen rechten Ecke zwei blaugraue Briefmarken mit dem Motiv eines Arbeiters, der in der rechten Hand einen Hammer trägt. Die Briefmarken sind mit einem schwarzen Stempelabdruck entwertet: "ORANIENBURG // 7.12.46.-16".
Auf der Rückseite des Briefumschlags befindet ein selbst gemaltes, farbiges Herz, durchbohrt mit einem Pfeil, dass aufgeklebt wurde.
Brief einseitig mit Schreibmaschine beschrieben. Text. "Nassenheide, den 7.12.48. // Liebe Inge, liebert Theo! // Ich will gleich in diesem Umschlag noch ein paar Zeilen mit // reinlegen, denn es ist schon allerhöchste Zeit dafür. Ich // habe doch letztens zu Hause eine Bescheinigung über Rückfahr- // karte für Arbeiter vergessen. Nun möchte ich Euch bitten mir // das Ding doch abzuschicken, oder falls unauffindbar einen // neuen Schein von der Gemeinde zu holen, auszufüllen und mit // zu schicken. Ich habe doch so wenig Geld, und könnte dadurch // viel sparen. Und heute ist doch auch erst der 7., da könnte // das Ding eigentlich noch ankommen. Also, bitte bitte, wenn // es geht, für die Mühe danke ich schon im Voraus. // Und sonst gibt es auch nichts Neues hier. Ich bin noch immer // frisch und munter, Kurt ist noch nicht in Urlaub gewesen, und // Detlef hat wieder mal zur Abwechslung ein bisschen Fieber. // Also ist noch alles so wie immer. Und damit will ich für // heute schliessen. // Grüße an alle,", darunter mit Bleistift handschriftlich verfasste Unterschrift: "Eure Ursula!".
[Was noch in dem Umschlag mitgeschickt wurde, ist nicht bekannt. - Bei der erwähnten Reise könnte es sich um einen geplanten Besuch zum Weihnachtsfest handeln.]

Material/Technique

Papier, Tinte, Bleistift, Klebstoff / Schreibmaschinen-Druck, Handschrift, Klebung, Stempelabdruck

Measurements

Umschlag - L: 9,9 cm x B: 15,4 cm; Brief - L: 14,7 cm x B: 21 cm

Written ...
... Who:
... When
... Where
Received ...
... Who:
... When
... Where
Received ...
... Who:
... When
... Where
Sent ...
... Who:
... When
... Where

Part of

Keywords

Written
Nassenheide
13.21929931640652.818965911865db_images_gestaltung/generalsvg/Event-7.svg0.067
Received
Zielitz
11.68305587768652.283054351807db_images_gestaltung/generalsvg/Event-11.svg0.0611
Received
Zielitz
11.68305587768652.283054351807db_images_gestaltung/generalsvg/Event-11.svg0.0611
Sent
Nassenheide
13.21929931640652.818965911865db_images_gestaltung/generalsvg/Event-13.svg0.0613
Map
Written Written
1948
Received Received
1948
Received Received
1948
Sent Sent
1948
1947 1950

Object from: Museum Wolmirstedt

Das Wolmirstedter Museum wurde 1927 gegründet und befindet sich seit 1981 in einer teilweise ausgebauten Bruchsteinscheune auf der Schlossdomäne, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.