museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt - Kunstmuseum Moritzburg Das Grafische Kabinett [MOIIH04626]

Kopie (?) eines Gemäldes

Kopie (?) eines Gemäldes (Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) (CC BY-NC-SA)

Description

Carl Adolf Senff agierte zur Biedermeierzeit und wurde im Besonderen durch seine Blumenbilder und Porträts bekannt. Eine Handzeichnung im Besitz des Kunstmuseums Moritzburg zeigt eine von Senff angefertigte Kopie eines Gemäldes. Es zeigt rechts im Bild zwei männliche Krieger in antiker Uniform. Hinter ihnen links laufen zwei weibliche Gestalten, von denen eine einen gewundenen Lorbeerkranz in ihrer linken Hand hält und den Kriegern nacheilt. Senff fertigte verschiedene Kopien zu italienischen Künstlern an und finanzierte sich dadurch seinen Lebensunterhalt. Im Besonderen studierte er Technik und Stil von Raffael, was ihm in Italien den Beinamen "Editore di Raffaeli" einbrachte.

Material / Technique

Bleistift auf bräunlichem Papier

Created ...
... who:
... when

Tags

 /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href= /> </a><a href=

[Last update: 2017/04/21]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.