museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) Glas [MOKHWGL00644]

Henkelglas mit Goldborte

Henkelglas mit Goldborte (Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) CC BY-NC-ND)
Provenance/Rights: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) / Punctum/Bertram Kober (CC BY-NC-ND)

Description

Becherförmiges Glas mit Henkel. Vorstehender Standring mit durch Kugelungen umlaufende Einbuchtungen. Darüber zartes Rautenschliffmuster. Auf Bodenfläche im Mattschliff 1819. Körper hat leichte Glockenform, im mittleren Teil konvexe Facettierung,die in Kugelschliffborte mündet. Gegenüber des Henkels sind die Facetten für ein Medaillon mit Inschrift unterbrochen. Facetten werden oben durch Vorhangborte abgeschlossen. In der oberen Borte ist ebenfalls wie in der unteren ein zartes Rautenmuster. Breiter mit Goldfarbe gefasster Abschluss unter dem Mündungsrand. Volutenhenkel ebenfalls mit rautenförmigem Muster als Mittelstreifen und links und rechts konkave Streifen. Am oberen Henkelansatz noch einmal großer Kugelschliff.
Ankauf aus Privatbesitz um 1930. [Sophie Mannich]

Material/Technique

Glas, Vergoldung, Kugelschliff

Measurements

Höhe: 12,3 cm

Created ...
... When
... Where More about the place

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Object from: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Seit 1904 ist in der Moritzburg das hallesche Kunstmuseum untergebracht, zunächst nur mit seinen kunsthandwerklichen Beständen, ab 1921 auch mit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.