museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) Glas [MOKHWGL00645]

Becherglas Schloss zu Charlottenburg

Becherglas Schloss zu Charlottenburg (Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) CC BY-NC-ND)
Provenance/Rights: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) / Punctum/Bertram Kober (CC BY-NC-ND)

Description

Dickwandiges Becherglas. Die Bodenfläche zu stark reliefiertem Strahlenmuster geschliffen, das in einem Punkt zusammen läuft. Von Bodenfläche ca. zwei cm nach oben palmettenförmig geschliffen. Vorderansicht im Mattschliff, ein rechteckig umrahmter Bildausschnitt mit Blick auf den Speisesaal des Königlichen Schlosses Charlottenburg. Auf der Rückseite ebenfalls im Mattschliff : Um einen zarten ovalen Blätterkranz ist eine Inschrift "Der Speisaal des königl. Schlosses zu Charlottenburg". Der Mündungsrand ist schräg zur Öffnung hin abgeschliffen.

Material/Technique

Glas, geschliffen, Flachschnitt

Measurements

10,0 cm

Created ...
... Who: Zur Personenseite: Zechliner Glashütte
... When [About]
... Where More about the place

Relation to places

Literature

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Created
Brandenburg (State)
13.00805568695152.361946105957db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
[Relationship to location]
Charlottenburg Palace
13.29583263397252.521110534668db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Object from: Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

Seit 1904 ist in der Moritzburg das hallesche Kunstmuseum untergebracht, zunächst nur mit seinen kunsthandwerklichen Beständen, ab 1921 auch mit ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.