museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturstiftung Dessau-Wörlitz Gemäldesammlung Originalausstattung Gotisches Haus Wörlitz [I-182]

Admiral Gaspard de Coligny-Chatillon

Admiral Gaspard de Coligny-Chatillon (Kulturstiftung Dessau-Wörlitz CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kulturstiftung Dessau-Wörlitz / Heinz Fräßdorf (CC BY-NC-SA)

Description

Bildnis des französischen Admirals und Hugenottenführers Gaspard de Coligny (1519-1572) nach links. Er trägt einen reichverzierten Harnisch, darunter ein weißes Hemd, dessen Kragen sichtbar ist. In der rechten Hand hält er einen Stab, um die Hüfte ist eine Schärpe gewunden. Coligny hat glattes kurzes Haar und einen kurzen Vollbart. Um den Einfluß der Hugenotten auf Heinrich IV. von Frankreich zu beenden, wurde er am 24. August 1572 in der sogenannten Bartholomäus-Nacht mit weiteren Hugenottenführern in Paris von Mitgliedern der katholischen Partei ermordet. Seine Tochter Louise war mit Wilhelm I. von Oranien verheiratet.
Beschriftung auf der Rückseite: Herr CasBar Colligny-Amiral von Franckrech. kemußt Zu Paris und Am tage Bartholome. Anno 1.5.7.2 (KSDW)

Material / Technique

Öl auf Leinwand

Measurements ...

88,3 x 72,0 cm

Painted ...
... when
... where

Literature ...

Tags

Object from: Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

Die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz hat sich die Verwaltung und Pflege der Kernbereiche des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches zur Aufgabe ...

Contact the institution

[Last update: 2019/01/17]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.