museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Schloss Bernburg Zinnkammer [VId:54: 40]

Innungspokal der Schlosser in Bernburg

Innungspokal der Schlosser in Bernburg (Museum Schloss Bernburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Schloss Bernburg (CC BY-NC-SA)

Description

Pokal mit abnehmbarem Deckel mit Knopf aus Zinn. Der Pokal ruht auf einem gedrehten 13 cm hohem Stiel. Der bauchige mittlere Teil des Pokals ist mit sechs Löwenköpfen verziert, aus fünf der sechs Löwenmäulern hängt jeweils eine Plakette mit den Namen: Gesell Petri, Gesell Selinger, Meister Pahl, Meister Rühl, Altgesell Brückner. Eine Plakette mit Namen fehlt. Der über dem Stiel befindliche kleinere bauchiger Teil des Pokals ist mit 4 Löwenköpfchen verziert. Den Deckel ziert ein Wappenschild mit der Inschrift: "Hoch lebe das ehrbare Handwerk der Schlosser zu Bernburg". Darunter die Jahreszahl 1797. Unten 1 Zeichen.

Material / Technique

Zinn

Measurements ...

H. 52 cm; Dm des Bodens 13,6 cm

Created ...
... when
Was used ...
... where

Tags

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.