museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Wolmirstedt Bücher in der Sammlung Stadtgeschichte Wolmirstedt [A_3097]

Kochbuch von Susanne Paetz, 1906-1943

Kochbuch von Susanne Paetz, 1906-1943 (Museum Wolmirstedt RR-F)
Provenance/Rights: Museum Wolmirstedt (RR-F)

Description

Gebundenes Notizbuch im A5-Hochformat in dem handschriftlich mit schwarzer Tinte im Zeitraum von 1906 bis 1943 Koch- und Backrezepte notiert wurden (mit Inhaltsverzeichnis).
Einband aus grünem Kunstleder mit goldener Textprägung auf der Vorderseite: "Kochbuch".
Im Buch selbst sind 10 einzelne Notizzettel mit Rezepten sowie zwei lose Zeitungsausschnitte mit einem Rezept bzw. einer Speisefolge sowie ein weiterer Werbezettel der Firma Staudt & Boockmann mit der "Anweisung für Sterilisieren im Küchenherd "Heibacko" eingelegt.
Zum Buch gehört ein aus mehreren verschiedenfarbigen Garnen geflochtetes "Lesezeichen". Im unteren Bereich wird es durch eine Art Blombe mit der Aufschrift "ACKERMANN-GÖGGINGEN // Nähzopf // 100 % Baumwolle" beschwert.
Das Buch hatte wohl ursprünglich einen braunen Schutzumschlag, von dem aber nur noch ein Rest erhalten ist. Auf ihm wurde mit blauer Tinte handschriftlich notiert: "Kochbuch // Susanne Paetz // 1906-".

Material / Technique

Papier, Karton, Kunstleder, Textil, Tinte, Bleistift, Metall / Druck, Bindung, Handschrift, Flechtung, Nietung

Measurements ...

L: 21,5 cm x B: 17 cm x H: 2,7 cm

Relation to places ...

Tags

Written
Deutsches Reich
10.65307617187550.42951965332db_images_gestaltung/generalsvg/Event-7.svg0.067
[Relationship to location]
Stiftsdomäne (Wolmirstedt)
11.62777900695852.246082305908db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

[Last update: 2017/12/14]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.