museum-digitalsachsen-anhalt

Close
Close
Museum Wolmirstedt Archivalien [A_3151]

Kennkarte des Deutschen Reiches für Anna Sommermeier, 22. April 1943

Kennkarte des Deutschen Reiches für Anna Sommermeier (Museum Wolmirstedt RR-F)
Provenance/Rights: Museum Wolmirstedt (RR-F)
"Kennkarte des Deutschen Reiches für Anna Sommermeier

Provenance/Rights: 
Museum Wolmirstedt (RR-F)

"Kennkarte des Deutschen Reiches für Anna Sommermeier

Provenance/Rights: 
Museum Wolmirstedt (RR-F)

Description

Hochformat, A6, mit Klappfalz. Vorderseite: auf hellgrauem Grund gedruckter Text: "Deutsches Reich", darunter Symbol des Reichsadlers auf einem Hakenkreuz - beides ist mit Tinte unkenntlich gemacht. Darunter Text "Kennkarte". Innenseite mit schwarzem Vordruck und handschriftlichen Angaben mit Tinte sowie violettem Stempelabdruck: "Kennort: Haldensleben // Kennnummer: A 22100 // Gültig bis 22. April 1948 // Name: Sommermeier gb. Jahn // Vornamen: Anna, Marie, Elisabeth // Geburstag: 22. Februar 1905 // Geburtsort: Erxleben Kreis Haldensleben // Beruf: Ehefrau // Unveränderliche Kennzeichen: fehlen // Veränderliche Kennzeichen: fehlen // Bemerkungen: keine". Später wurde bei Bemerkungen nochmals der Wohnsitz in Erxleben bestätigt. Das ursprünglich mit Metallklammern befetstigte Schwarzweiß-Passfoto fehlt. Insgesamt drei violette Stempelabdrücke mit der Umschrift "Amtsvorsteher als Ortspolizeibehörde Erxleben" und im Bild das NS-Signum Reichsadler auf Kranz mit Hakenkreuz. Weiterhin Fingerabdruck mit schwarzer Tinte vom linken und rechte Zeigefinger. Unterschrift des Karteninhabers sowie Ausstellungsort und -datum mit "Erxleben, den 22. April 1943". Ausstellende Behörde: "Der Amtsvorsteher // Fr. Schmidt".

[Anmerkung: Dieses Objekt mit nationalsozialistischem Emblem ist ausschließlich als Zeitzeuge veröffentlicht - nicht zur Verherrlichung der NS-Zeit.]

Material/Technique

Textil, Tinte / Druck, Handschrift, Stempelabdruck, Fingerabdruck

Measurements

L: 15,3 cm x B: 10,5 cm

Written ...
... Who: Zur Personenseite: Anna Sommermeier (1905-)
... When
... Where More about the place
Written ...
... Who: Zur Personenseite: Gemeindverwaltung Erxleben
... When
... Where More about the place
Issued ...
... Who: Zur Personenseite: Gemeindverwaltung Erxleben
... When
... Where More about the place

Relation to places

Part of

Keywords

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Written
Erxleben
11.2552.216667175293db_images_gestaltung/generalsvg/Event-7.svg0.067
Written
Erxleben
11.2552.216667175293db_images_gestaltung/generalsvg/Event-7.svg0.067
Issued
Erxleben
11.2552.216667175293db_images_gestaltung/generalsvg/Event-14.svg0.0614
[Relationship to location]
Sowjetische Besatzungszone
12.78442287445152.389011383057db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
German Reich
10.65307617187550.42951965332db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Written Written
1943
Written Written
1946
Issued Issued
1943
1942 1948
Museum Wolmirstedt

Object from: Museum Wolmirstedt

Das Wolmirstedter Museum wurde 1927 gegründet und befindet sich seit 1981 in einer teilweise ausgebauten Bruchsteinscheune auf der Schlossdomäne, ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.