museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt - Kloster Michaelstein [KS-SM0153]

Reproduktionsklavier

Reproduktionsklavier (Stiftung Kloster Michaelstein CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Stiftung Kloster Michaelstein (CC BY-NC-SA)

Description

Klavierteil: Besaitung: Tonumfang A2 bis c5, einchörig bis Fis1, G1 bis B zweichörig, ab H dreichörig, bis B umsponnene Saiten, ab H Blankbezug, keine Tonbuchstaben und Saitenstärkennummern vorhanden, kreuzsaitig / Stimmstock: Wirbel quadratische Grundfläche, einzeln sowie in Zweier- und Dreiergruppen schräg übereinander, aufgeschraubter Kapodaster im dreichörigen Bereich / vollständiger Gußeisenrahmen / Mechanik: aufrecht stehende Stoßzungenmechanik (einstellbar), Hammerköpfe mit Filz (1 Lage) / Dämpfung: Unterdämpfung (nur bis e3), Einzeldämpfer (direkt mit Taste verbunden), Dämpferköpfe in Schlitz-, Keil- und Klotzform aus Filz / Register: 2 Pedale (rechts: Dämpfungsaufhebung, links: Hammerleiste nach vorn) / Klaviatur: Untertasten weiß, Obertasten schwarz / Gehäuse: schwarz poliert, neben den unverzierten Füllungen befinden sich halbsäulenartige Profilleisten, Säulen mit senkrecht verlaufenden Rillen im Stil römischer Säulen, gerundeter und geteilter Klaviaturdeckel, herausziehbarer Notenständer im Feld für die Notenrollen-

Material / Technique

Hammerkopf: Filz

Measurements ...

Gehäuse: Breite 1570 mm; Tiefe 770 mm, Höhe 1485 mm, Tastatur: Stichmaß 495 mm

Created ...
... who:
... when
... where
Created ...
... who:
... when
... where

Links / Documents ...

Tags

Created
Leipzig
12.37475013732951.34033203125db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Created
Freiburg im Breisgau
7.816772460937548.008911132812db_images_gestaltung/generalsvg/Event-1.svg0.061
Map
Created Created
1921
Created Created
1921
1920 1923

[Last update: -0001/11/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.