museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt - Kunstmuseum Moritzburg Sammlung Photographie [MOSPh00061(2)]

Selbstbildnis mit Hand und Zirkel

Selbstbildnis mit Hand und Zirkel (Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) (CC BY-NC-SA)

Description

El Lissitzky gehört zu den Begründern und bedeutendsten Protagonisten des Konstruktivismus. Er arbeitete als Maler, Grafiker, Fotograf, Plakat-, Buch- und Ausstellungsgestalter. 1924 schuf er seine berühmte Fotomontage "Selbst als Konstrukteur".
In der Sammlung Fotografie des Kunstmuseums Moritzburg Halle (Saale) befinden sich neben der vollendeten Montage zwei Vorstufen dieses Werkes, die es gleichsam ermöglichen, dem Künstler beim konstruieren zuzusehen: Er braucht dazu seinen Kopf, seine Hand mit dem Zirkel als Attribut auf kariertem Papier, seinem Spielfeld. Dann verschränkt er diese Teile mit- und ineinander mittels Mehrfachbelichtung. Schließlich fügt er sein Signet el dazu sowie die letzten drei Buchstaben des lateinischen Alphabets XYZ und einen Pfeil. Seine Konstruktion, sein Konstruieren soll und wird das Mögliche durchbuchstabieren bis ans Ende und darüber hinaus, in die Zukunft, ins Neue!
In diesem mehrschichtigen Bild entwirft der Künstler sich selbst, souverän und selbstbewusst, stimmt mit sich überein und schafft ein Inbild des Gestalters schlechthin. Dies ist die Stufe mit Hand und Zirkel.

Material / Technique

Modern Print Montage

Measurements ...

Photopapiergröße: 254 x 202 mm

Image taken ...
... who:
... when

Links / Documents ...

Tags

[Last update: 2016/01/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.