museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturstiftung Sachsen-Anhalt - Kunstmuseum Moritzburg Das Grafische Kabinett [MOIIH01290]

Porträt eines Geigers

Porträt eines Geigers (Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) (CC BY-NC-SA)

Description

Franz von Lenbach galt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts als einer der wichtigsten deutschen Porträtmaler. In einfachen Verhältnissen geboren, an der Kunstakademie ausgebildet, setzte er sich – spätestens mit seinem Aufstieg zum gefeierten Porträtmaler ab 1870 – als weltgewandter, virtuoser Künstler in Szene. Seine Kunstauffassung prägte das öffentliche Erscheinungsbild des aufstrebenden Großbürgertums im späten 19. Jahrhundert entscheidend mit.
Neben Politikern und Militärs zählten auch Künstler zu seinen bevorzugten Modellen. Joseph Joachim (1831–1907), einer der berühmtesten Violinisten seiner Zeit, ist skizzenhaft mit sensiblem Strich eingefangen. Das besondere Augenmerk gilt dem Kopf. Dort zeigt sich in der Art des feinen Nachspürens nach Persönlichkeit und Wesen des Musikers die ganze Meisterschaft des Porträtisten Franz von Lenbach.

Material / Technique

Bleistift, Rötel, Kreide, weiß und schwarz gehöht auf brauner Presspappe

Measurements ...

Blattmaß: 680 x 514 mm

Literature ...

Tags

[Last update: 2017/09/18]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.