museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Wolmirstedt Archivalien [A_3057.48]

Feldpostkarte von Arthur Wunderlich an Ida Wunderlich, 25. November 1915

Feldpostkarte von Arthur Wunderlich an Ida Wunderlich, 25. November 1915 (Museum Wolmirstedt RR-F)
Provenance/Rights: Museum Wolmirstedt (RR-F)

Description

Postkarte im Querformat.
Vorderseite mit schwarzem Vordruck für Empfängeradresse.
Der persönliche Text wurde handschriftlich mit Bleistift verfasst: "Brienne, den 25.11.15. // Meine liebe gute Idel! // Deine liebe Karte im Kuvert vom 21.11. // habe ich erhalten und sage Dir meine // iebe Mausi meinen herzlichen Dank. // Meine arme kleine liebe Idel ersah aber // aus Deiner lieben Karte, daß Du wie- // der das verfluchte Waschfest hattest und // denke alle mal daran, ach wenn du // doch erst wieder mal bei deine Idel // zuhause könntest und Ihr unter die // Arme greifen könntest. Ich glaube // dies wohl meine liebe Motte, daß du // mich da sehr vermißt beim Wasch- // fest. Aber meine liebe Idel das nächste // mal verbiete ich Dir hiermit die // Wäsche wieder zu waschen, oder wenig- // stens eine Hilfe anzunehmen und // das Geld bezahle ich dafür, denn mir // ist es sehr lieb meine liebe Frau, wenn // du dich nicht noch ganz und gar ru- // inierst. Mann sollte es einfach nicht // für möglich halten daß die Leute so // imponiert sind wegen einen Handgriff. // Aber eben dieserhalb meine Motte gieb // Wort, sondern nimm Dir eine Hilfe. // Befolge meinen Rat und // sei recht herzlich gegrüßet u. geküsst // Dein Arthur // Herzliche Grüsse u. Küsse meinen Goldjungen! Papa // Diese kl. Bilder für unsern lieben Heini // Sonst bin ich noch gesund u. munter // Auf Wiedersehn!".
Rückseite mit Druck, Motiv: Fotografie einer zerstörten Eisenbahnbrücke, Text: "Von den Franzosen gesprengte Eisenbahnbrücke über die Aisne bei Guignicourt". Sowie handschriftliche Notiz: "Wegen den Karten offen schicken, da können wir schon dagegen // steuern, ich glaubs schon daß es neugierige Leute giebt meine Mieze.".

Material / Technique

Papier, Bleistift / Druck, Handschrift

Measurements ...

L: 8,9 cm x B: 13,7 cm

Relation to places ...

Tags

Written
Brienne-le-Château
4.528541564941448.391750335693db_images_gestaltung/generalsvg/Event-7.svg0.067
Received
Leipzig-Schönefeld
12.43325710296651.362808227539db_images_gestaltung/generalsvg/Event-11.svg0.0611
Printed
Magdeburg
11.61666679382352.133331298828db_images_gestaltung/generalsvg/Event-26.svg0.0626
[Relationship to location]
Guignicourt
3.962059020996149.43278503418db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
Deutsches Reich
10.65307617187550.42951965332db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Printed Printed
1914 - 1915
Written Written
1915
Received Received
1915
1913 1917

[Last update: -0001/11/30]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.