museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kreismuseum Bitterfeld Synthetische Edelsteinproduktion [o. Inv.]

Synthetischer Edelstein - Aquamarinfarbiger Spinell

Synthetischer Edelstein - Aquamarinfarbiger Spinell (Kreismuseum Bitterfeld CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kreismuseum Bitterfeld / Kreismuseum Bitterfeld (CC BY-NC-SA)

Description

Pappkarton des VEB Chemiekombinat Bitterfeld mit 1000 Gramm synthetischer Edelsteinrohlingen des Types "Aquamarinfarbiger Spinell". Auf der Pappschachtel ist ein Etikett aufgeklebt, das Informationen zum Hersteller, zur TGL (Technische Normen, Gütevorschriften und Lieferbedingungen der DDR) zum Edelsteintyp, zur Qualität, zum Gewicht und zum Packer gibt.

Die Herstellung erfolgte nach der TGL 8939 der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Der Edelstein bzw. die synthetische Edelsteinbirne wurde nach dem Verneuil-Verfahren hergestellt.

Material/Technique

Synthetischer Edelstein; Verneuil-Verfahren

Measurements ...

Die Edelsteinrohlinge unterscheiden sich in Form und Größe.

Relation to people ...

Keywords

Object from: Kreismuseum Bitterfeld

1892 gründete der Kirchenrendant Emil Obst die "Städtische Sammlung für Heimatkunde und Geschichte des Kreises Bitterfeld". Sein großer ...

Contact the institution

[Last update: 2019/07/01]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.