museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kreismuseum Jerichower Land, Genthin Druckstöcke Druckerei Colbatzky Ländliche und städtische Kultur / Haus- und Hofwirtschaft [V 3245 K]

Druckstock für Holzstich Trinkender Offizier (Darstellung der Trunkensucht)

Druckstock für Holzstich Zecher (Kreismuseum Jerichower Land, Genthin CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kreismuseum Jerichower Land, Genthin / R. Margraf (CC BY-NC-SA)

Description

Bildnis eines Offiziers, bekleidet mit gesporntem Schuhwerk, Gamaschen, einem Waffenrock mit Stehkragen sowie einem gewickelten, geknoteten Halstuch. Er sitzt auf einem Stuhl, hält in der rechten Hand eine Flasche und stützt sich mit dem linken Arm auf einen Tisch, in der Hand einen Trinkbecher haltend. Auf dem Tisch steht eine weitere Flasche. Im Hintergrund befindet sich ein geöffnetes Fenster, rechts ein in der Mitte geraffter Vorhang, darunter Fußbodendielen. Möglicherweise handelt es sich hier um eine moralisierende Darstellung der Trunksucht bei preußischen Offizieren in der Zeit der Restauration (1815-1830) nach den Befreiungskriegen.

Material/Technique

Holz, Hirnholz

Measurements ...

L.: 8,0 cm; L.: 6,8 cm; H.: 2,4 cm

Created ...
... When

Relation to places ...

Keywords

Was used
Burg (bei Magdeburg)
11.85499954223652.272499084473db_images_gestaltung/generalsvg/Event-6.svg0.066
[Relationship to location]
Preußen
13.40609073638952.519172668457db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map
Created Created
1800 - 1849
Was used Was used
1800 - 1849
1799 1851

Object from: Kreismuseum Jerichower Land, Genthin

Im Jahre 1886 durch den "Verein der Alterthumsfreunde" in Genthin gegründet, wurde die Sammlung 1908 als Kreismuseum vom Landkreis Jerichow II ...

Contact the institution

[Last update: 2019/06/16]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.