museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Winckelmann-Museum Stendal Porzellan und Keramik [WM-IV-A-39]

Potpourrivase mit Widderköpfen nach Modellform von 1780

Potpourrivase mit Widderköpfen nach Modellform von 1780 (Winckelmann-Museum Stendal CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Winckelmann-Museum Stendal (CC BY-NC-SA)

Description

Potpourrivase, dessen Henkel als Widderköpfe gestaltet sind. Am Bauch der Vase ist ein Blumenmuster und als Umrahmung ist oben sowie unten eine Verzierung mit Nachtfaltern zu erkennen. Die Vase steht auf einem Sockel.
Friedrich der Große bevorzugte die Formen des Rokoko und deshalb kam der klassizistische Einfluss erst zögerlich in das Repertoire vom KPM.

Unterglasurblaue Szeptermarke, rote Reichsapfelmarke

Material/Technique

Porzellan

Measurements

Höhe ohne Deckel 26,9cm

Created ...
... Who:
... When
... Where

Literature

Keywords

Object from: Winckelmann-Museum Stendal

Das Winckelmann-Museum wird seit 2000 von der Winckelmann-Gesellschaft getragen. Die Winckelmann-Gesellschaft geht auf eine kontinuierliche Pflege ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.