museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg Münzen, Siegel und Medaillen [OE 190]

Gedenkmedaille zum III. Turnfest in Leipzig 1863

Gedenkmedaille zum III. Turnfest in Leipzig 1863 (Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg / Jan Stenzel (CC BY-NC-SA)

Description

Die Medaille ist eine Sonderprägung anlässlich des III. Turnfestes in Leipzig vom 2. bis 5. August 1863. Die Reliefdarstellungen und Umschriften auf der runden Medaille sind erhaben. Die Vorderseite führt im Zentrum eine Darstellung der anlässlich des Sportfestes errichteten Festhalle mit einem Eichenlaubkranz darunter, der das Turnerzeichen (Kreuz der vier F) umrahmt. Die Umschrift lautet: "III. DEUTSCHES TURNFEST IN LEIPZIG 2. - 5. AUGUST 1863". Auf der Rückseite ist eine nach links blickende, sitzende Germania nach Clasen dargestellt. Sie trägt eine lange Tunika und ist mit einem Lorbeerkranz bekränzt. Ihr linker Arm stützt sich auf einen Efeu umrankten Steinblock mit der Aufschrift: "SEID EINIG". Der rechte Arm ist auf ihrem Oberschenkel abgestützt und hält einen Lorbeerkranz. Davor lehnt ein Schwert. Unterhalb des Steinblockes steht weiter: "Germania" und wird der Medailleur genannt: "C. Vogt F". Die Umschrift lautet: "DAS GANZE DEUTSCHLAND SOLL ES SEIN". Eine ursprünglich angelötete Öse ist abgebrochen.

Material / Technique

Zinnprägung

Measurements ...

Dm: 47 mm

Created ...
... who:
... when

Relation to persons or bodies ...

Relation to places ...

Relation to time ...

Tags

Created Created
1863
[Relation to time] [Relation to time]
1863
1862 1865

[Last update: 2017/04/22]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.