museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg Kleidung [2013/105]

Vivatband - Friede von Versailles 1871

Vivatband - Friede von Versailles 1871 (Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg (CC BY-NC-SA)

Description

Vivatband anlässlich des Versailler Friedensvertrages 1871 zwischen Deutschland und Frankreich.
Das Vivatband ist aus Seide gefertigt und einseitig mit Baumwollfäden bestickt. Am oberen und den seitlichen Rändern sind Zierborten in den Farben schwarz-weiß-rot aufgestickt. Von oben nach unten ist ein Gerstenkranz mit einer Strahlenkrone und der Aufschrift "Friede !" zu sehen. Es folgt die Deutsche Kaiserkrone mit dem Reichswappen von einem Eichenlaub- und Lorbeerkranz geschmückt und der Zweckinschrift: "Versailles / 2 März / 1871".
Am unteren Rand fehlt eine umgenähte Abschlusskante.

Material/Technique

Seide, gewebt und bestickt

Measurements

H 21,4 x B 4,2 cm

Created ...
... When

Relation to places

Keywords

[Relationship to location]
Germany
1051db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
[Relationship to location]
France
247db_images_gestaltung/generalsvg/Event-22.svg0.0622
Map

Object from: Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg

Die Bestände des Kulturhistorischen Museums Schloss Merseburg gehen zurück auf die Sammlung des 1906 gegründeten Vereins für Heimatkunde. ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.