museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Wolmirstedt Münzen, Medaillen und Abzeichen [M_1977]

Kriegsdenkmünze für Kämpfer, 1814

Kriegsdenkmünze für Kämpfer, 1814 (Museum Wolmirstedt RR-F)
Provenance/Rights: Museum Wolmirstedt (RR-F)

Description

Die runde Kriegsdenkmünze für Kämpfer von 1814 zeigt
Avers: in der Mitte ist ein gebundener Kranz mit links Lorbeer-, und rechts Eichenlaub unten einer Schleife. Im umgebenen Mittelfeld steht die Zahl "1814".
Abgehend vom Kranz vier Kreuzarme senkrecht 2 und waagerecht 2, die Enden gerade. Zwischen den Kreuzarmen jeweils hervortretende Strahlen.

Revers: Am Rand, durch eine kleine Linie begrenzt steht eine Inschrift, in Fraktur:
" Gott – war – mit – uns, – Ihm – sey – die – Ehre ! "
Oben mittig die preußische Königskrone, darunter die Buchstaben "F W ".
Darunter steht: "Preußens tapfern // Kriegern".
Am oberen Rand befindet sich eine Öse.
Am Rand der Medaille eingeprägtt: "AUS – EROBERTEM – GESCHÜTZ".
Die Kriegsdenkmünze stiftete am 24. Dezember 1813 König Friedrich Wilhelm III. Die Auszeichnung wurde an Kämpfer verliehen, die am Befreiungskrieg gegen Napoleon im Jahre 1813 teilgenommen und wirklich gekämpft haben.

Material / Technique

Geschützbronze

Measurements ...

D: 2,7 cm

Created ...
... when

Relation to persons or bodies ...

Relation to places ...

Tags

 /> </a><a href=

[Last update: 2017/12/14]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.