museum-digitalsachsen-anhalt

Schließen
Schließen
Spengler-Museum Kunst [V4395]

Nymphen an einem Waldsee

Nymphen an einem Waldsee (Spengler-Museum CC BY-NC-SA)
Herkunft/Rechte: Spengler-Museum / Erlebniswelt Museen e. V. (CC BY-NC-SA)

Beschreibung

Der Wandbilddruck von Hans Zatzka (1859-1945) "Nyphen an einem Waldsee" steht ganz in der Tradition so genannter Schlafzimmerbilder, auch wenn die Maße vom typischen Handtuchformat (52 cm x 120 cm) abweichen. Bekannt sind aber auch breitere Formate der "Nymphen an einem Waldsee", bei denen der identische Bildinhalt nach rechts um eine weitere Szene erweitert ist, sodass das Bild in solchen Fällen trotz niedriger Deckenhöhen Platz über Ehebetten fand. Das Motiv wurde im Öldruckverfahren sehr häufig reproduziert und war ein typischer Wandschmuck um 1920. Das Bild zeigt drei Nymphen an einem Waldsee mit zwei Schwänen. Der farbige Druck ist gerahmt.

Material/Technik

Farbdruck

Maße

58 cm x 76 cm

Vorlagenerstellung ...
... wer: Zur Personenseite: Hans Zatzka (1859-1945)
... wann

Schlagworte

Zeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf KarteZeitleiste Objekte zum Tag auf Karte

Spengler-Museum

Objekt aus: Spengler-Museum

Die Geschichte der Sammlungen des Spengler-Museums reicht bis in das 19. Jahrhundert zurück. 1872 fand sich der Verein für Geschichte und ...

Das Museum kontaktieren

[Stand der Information: ]

Hinweise zur Nutzung und zum Zitieren

Zitieren
Die Text-Informationen dieser Seite sind für die nicht-kommerzielle Nutzung bei Angabe der Quelle frei verfügbar (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Als Quellenangabe nennen Sie bitte neben der Internet-Adresse unbedingt auch den Namen des Museums und den Namen der Textautorin bzw. des Textautors, soweit diese ausdrücklich angegeben sind. Die Rechte für die Abbildungen des Objektes werden unterhalb der großen Ansichten (die über ein Anklicken der kleineren Ansichten erreichbar werden) angezeigt. Sofern dort nichts anderes angegeben ist, gilt für die Nutzung das gerade Gesagte. Auch bei der Verwendung der Bild-Informationen sind unbedingt der Name des Museums und der Name des Fotografen bzw. der Fotografin zu nennen.
Jede Form der kommerziellen Nutzung von Text- oder Bildinformationen bedarf der Rücksprache mit dem Museum.