museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Winckelmann-Museum Stendal Grafik von der Renaissance bis zu Klassizismus und Romantik [WM-VI-b-e-157]

Paul before Felix (Paulus vor Felix) 1. Blatt

Paul before Felix (Paulus vor Felix) 1. Blatt (Winckelmann-Museum Stendal CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Winckelmann-Museum Stendal (CC BY-NC-SA)

Description

Text o. M.: Paul before Felix
u.: Designed in the ridicolous manner of Rembrand by W. Hogarth
u.r.: R. sc.

Das Bild stammt von dem sozialkritischen britischen Maler und Grafiker William Hogarth (1697-1764). Das Bild zeigt die Gerichtsverhandlung gegen den Apostel Paulus vor Felix, dem römischen Prokurator Judäas. Ankläger ist der Advokat Tertullus.
Links im Bild befindet sich Tertullus. Er ist als einziger in die moderne Kleidung eines englischen Advokaten gehüllt, während alle anderen ihrer Zeit entsprechend gekleidet sind. Gerade zerreißt er in deutlicher Frustration seine Rede. Zu seinen Füßen sitzt ein Teufel und betrachtet die Papierfetzen. Rechts an der Tür steht Justizia in Form einer wohlgenährten Dame mit einem Geldsack an ihrer Seite. Sie hat einen Krummdolch in der Hand und die Binde, die sie sonst über den Augen trägt ist verrutscht. Paulus befindet sich rechts im Bild und hält gerade seine Rede. Der Schutzengel zu seinen Füßen ist allerdings eingeschlafen, was einem kleinen Teufel die Möglichkeit gibt an dem Bein von Paulus Schemel zu sägen und somit seine Standfestigkeit zu erschüttern.

Material/Technique

Kupferstich

Measurements

Bild: 22,2 x 16 cm/ Blatt: 35,5 x 26,7 cm

Printing plate produced ...
... Who:
Intellectual creation ...
... Who:

Literature

Keywords

Object from: Winckelmann-Museum Stendal

Das Winckelmann-Museum wird seit 2000 von der Winckelmann-Gesellschaft getragen. Die Winckelmann-Gesellschaft geht auf eine kontinuierliche Pflege ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.