museum-digitalsachsen-anhalt

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg Schuhe [V 2144 a,b D]

Männer-Halbstiefel

Männer-Halbstiefel, Türkei, Syrien (Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg CC BY-NC-SA)
Provenance/Rights: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg / Mike Sachse (CC BY-NC-SA)

Description

Obermaterial rotes und ockerfarbiges Leder. Vorderteil mit Perforationen und rotem Leder unterlegt, über dem Rist als Lasche mit geradem Abschluss endet. Auf dem roten Leder Blindlinienprägung, eine Prägung führt über die Mitte des Vorderteils und läuft zur Spitze hin zusammen. Über dem Rist eine schwarze Lacklederspange, verziert mit Metallösen und mit rotem Leder verstärkt. Auf dem roten Fersenteil aufgenähte Lederstücke, die mit Perforationen in Form von Kreisen und Dreiecken versehen sind. Leder des Fersenteiles nach außen auf die Sohle gelegt und mit Stielstich aufgenäht. Leder des Vorderteiles nach innen auf die Sohle gelegt mit Steppstich aufgenäht. Fersenkappe eingearbeitet. Innenfutter braunes Leder. Harte, glatte, gewölbte braune Ledersohle mit Blindlinienprägung. Runde Fersen- und spitze Zehenpartie mit aufgebogener Spitze. Stiefel wiegen 461 g.

Material/Technique

Leder / genäht (mit Hand und Maschine)

Measurements

Länge 27 cm, Höhe ca. 16 cm

Created ...
... When
... Where

Keywords

Object from: Museum Weißenfels - Schloss Neu-Augustusburg

Im Juni 1874 wurde in der Stadt Weißenfels der Verein für Natur- und Altertumskunde durch Honoratioren der Stadt gegründet. Nachdem anfangs fast ...

Contact the institution

[Last update: ]

Usage and citation

Cite this page
The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.